Apfel-Pekannuss-Nachtischquadrate

Apfel-Pekannuss-Nachtischquadrate

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 2 h 30 min
  • Portionen: 9

So einfach wie Apfelkuchen ... vielleicht einfacher! Der Pralinenbelag verleiht der Erntezeit einen besonderen Touch

Zutaten

Apfelschicht

2 Tassen Allzweckmehl
3/4 Tasse brauner Zucker
1 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 - Teelöffel backen Soda
3/4 Tasse Butter oder Margarine
2 - Tassen gehackte gesch√§lte Tart √Ąpfel (ca. 2 Medium)
1 - Ei, leicht geschlagen

Topping

3/4 Tasse brauner Zucker verpackt
1/2 - Tasse fein gehackt Pekann√ľsse
2 - Esslöffel Butter oder Margarine
2 - Esslöffel Honig
2 - Esslöffel Milch
1 - Tasse Cool Whip ‚ĄĘ gefrorene Schlagsahne, aufgetaut

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ¬į F erhitzen. Spray 9-Zoll-Quadrat Pfanne mit Kochspray. In einer gro√üen Sch√ľssel Mehl, 3/4 Tasse brauner Zucker, Zimt und Backpulver mischen. 2. Mit einem Mixer oder einer Gabel in 3/4-Tasse Butter schneiden, bis die Mischung grobk√∂rnig ist. √Ąpfel und Ei einr√ľhren. Dr√ľcken Sie die Mischung fest in die Pfanne. Backen Sie 25 bis 30 Minuten oder bis in der Mitte aufgebl√§ht.
  • 3. Inzwischen in 1-Liter-Topf alle Zutaten au√üer geschlagenem Topping mischen. Bei mittlerer Hitze unter h√§ufigem R√ľhren kochen, bis die Mischung zum Kochen kommt. 1 Minute kochen lassen und st√§ndig r√ľhren. Vom Herd nehmen
  • 4. Entfernen Sie die Apfelschicht aus dem Ofen. Drizzle hei√üen Topping √ľber warme Apfelschicht; gleichm√§√üig verteilen. Zur√ľck zum Ofen; 4 bis 6 Minuten l√§nger backen oder bis der Belag spritzig ist. Vollst√§ndig abk√ľhlen, ca. 1 1/2 Stunden. Mit gezacktem Messer in Quadrate schneiden. Mit Schlagsahne servieren
  • Expertentipps
W√§hlen Sie zum Backen feste √Ąpfel. Versuchen Sie Braeburn, Cortland, Granny Smith oder Haralson

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

√Ąhnliche Rezepte

add