Apfel-Pekannuss-Nachtischquadrate

Apfel-Pekannuss-Nachtischquadrate

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 2 h 30 min
  • Portionen: 9

So einfach wie Apfelkuchen ... vielleicht einfacher! Der Pralinenbelag verleiht der Erntezeit einen besonderen Touch

Zutaten

Apfelschicht

2 Tassen Allzweckmehl
3/4 Tasse brauner Zucker
1 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 - Teelöffel backen Soda
3/4 Tasse Butter oder Margarine
2 - Tassen gehackte geschälte Tart Äpfel (ca. 2 Medium)
1 - Ei, leicht geschlagen

Topping

3/4 Tasse brauner Zucker verpackt
1/2 - Tasse fein gehackt PekannĂĽsse
2 - Esslöffel Butter oder Margarine
2 - Esslöffel Honig
2 - Esslöffel Milch
1 - Tasse Cool Whip ™ gefrorene Schlagsahne, aufgetaut

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Spray 9-Zoll-Quadrat Pfanne mit Kochspray. In einer groĂźen SchĂĽssel Mehl, 3/4 Tasse brauner Zucker, Zimt und Backpulver mischen. 2. Mit einem Mixer oder einer Gabel in 3/4-Tasse Butter schneiden, bis die Mischung grobkörnig ist. Ă„pfel und Ei einrĂĽhren. DrĂĽcken Sie die Mischung fest in die Pfanne. Backen Sie 25 bis 30 Minuten oder bis in der Mitte aufgebläht.
  • 3. Inzwischen in 1-Liter-Topf alle Zutaten auĂźer geschlagenem Topping mischen. Bei mittlerer Hitze unter häufigem RĂĽhren kochen, bis die Mischung zum Kochen kommt. 1 Minute kochen lassen und ständig rĂĽhren. Vom Herd nehmen
  • 4. Entfernen Sie die Apfelschicht aus dem Ofen. Drizzle heiĂźen Topping ĂĽber warme Apfelschicht; gleichmäßig verteilen. ZurĂĽck zum Ofen; 4 bis 6 Minuten länger backen oder bis der Belag spritzig ist. Vollständig abkĂĽhlen, ca. 1 1/2 Stunden. Mit gezacktem Messer in Quadrate schneiden. Mit Schlagsahne servieren
  • Expertentipps
Wählen Sie zum Backen feste Äpfel. Versuchen Sie Braeburn, Cortland, Granny Smith oder Haralson

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add