Apfel-Grapefruit-Salat

Apfel-Grapefruit-Salat

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Portionen: 6

Hier ist ein toller Salat fĂĽr jeden Herbst sammeln. Sowohl mit roten als auch mit grĂĽnen Ă„pfeln wird es wirklich festlich aussehen.

Zutaten

Lime-Honig Dressing

3 - Esslöffel gefrorene (aufgetaut) Limeade oder Limonade Konzentrat
3 - Esslöffel Honig
3 - Esslöffel Pflanzenöl oder saure Sahne
1 / 4 - Teelöffel Mohn

Salat

- Salat GemĂĽse
3 - ungeschälte rote oder grüne Äpfel, in Scheiben geschnitten
2 - Grapefruits, geschält, geschnitten
1/2 - Tasse Granatapfelkernen

Schritte In 1. In dicht bedeckten Behälter schütteln alle Dressing Zutaten bis gut gemischt. Bis zum Servieren kühl stellen

    2. Salatblätter auf einzelnen Salatplatten anrichten; oben mit Apfelscheiben, Grapefruitschnitten und Granatapfelsamen. Mit Dressing servieren
  • Tipps fĂĽr Experten p Granatäpfel, die in ganz Asien, im Mittelmeerraum und in Kalifornien angebaut werden, sind ovale rote FrĂĽchte mit essbaren Samen. Wenn Sie ein Fan dieser rubinroten Samen sind, mĂĽssen Sie schnell handeln. In diesem Land sind Granatäpfel nur im Oktober und November erhältlich.
Ja, es dauert ein paar zusätzliche Minuten, um die leuchtend roten Samen eines Granatapfels zu extrahieren, aber ihr funkelnder süß-herber Geschmack macht es alle wert. Um an die Samen zu gelangen, schneiden Sie den Granatapfel in zwei Hälften und graben Sie die Samen mit einem Löffel aus. Entfernen Sie dabei eventuell vorhandene helle Membrane

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add