Apfelfeigenbrot mit Honigglasur

Apfelfeigenbrot mit Honigglasur

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kochzeit : 3 Std. 30 Min.
  • Portionen: 12

Schalten Sie Ihre Apfelbacktradition mit diesem Apfel-Feigen-Schnellbrot um, das mit einer klebrigen Honigglasur belegt ist.

Zutaten

Brot

1 1/2 - Tassen Goldmedaille All Allzweckmehl
1 1/2 - Teelöffel gemahlener Zimt
1 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Teelöffel Salz
1/2 - Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1/4 - Teelöffel gemahlener Piment
2/3 - Tasse granuliert Zucker ½ ½ - Tasse Raps oder Pflanzenöl
1 - Ei
1 - Eigelb
1 1/2 - Teelöffel Vanilleextrakt
1/2 - Tasse Milch
1 - Tasse gehackte geschälte Äpfel
1/2 - Tasse getrocknet Feigen , gehackt

Glasur

1/3 - bis 1/2 Tasse Puderzucker

2 - Esslöffel Honig
1 - Esslöffel Butter, erweicht
- Dash Boden Piment

Schritte
    1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Spray Boden der 8x4-Zoll-Laib-Pfanne mit Kochspray. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zimt, Backpulver, Salz, Muskat und 1/4 Teelöffel Piment mit Schneebesen verrühren. 2. In einer großen Schüssel granulierten Zucker und Öl mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit 1 Minute oder bis zur Mischung verrühren. Schlagen Sie Ei und Eigelb nacheinander ein und schlagen Sie gut nach jeder Zugabe. Vanille einschlagen.3. Mehlmischung abwechselnd mit Milch bei niedriger Geschwindigkeit in Zuckermasse schlagen und nach jeder Zugabe glatt schlagen. Äpfel und Feigen einrühren. In die Pfanne gießen. 4. Backen Sie 55 bis 65 Minuten oder bis der Zahnstocher in der Mitte herauskommt, sauber herauskommt. 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen5. Seiten des Laibs aus der Pfanne lösen; Aus der Pfanne nehmen und die Oberseite nach oben auf das Kühlregal legen. Vollständig abkühlen, ca. 2 Stunden6. In einer kleinen Schüssel 1/3 Tasse Puderzucker, Honig, Butter und etwas Piment glatt rühren und langsam weiteren Puderzucker für die gewünschte Konsistenz der Glasur hinzufügen. Die Glasur auf den Laib geben. Lassen Sie bis zum Einstellen stehen. (Glasur bleibt leicht klebrig.) Gut umhüllen und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Expertentipps
  • Verwenden Sie sĂĽĂź-säuerliche Ă„pfel wie Braeburn, Gala oder Honeycrisp fĂĽr dieses Rezept.

Rosinen oder gehackte Datteln können ersetzt die Feigen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add