Apfel-Cranberry Upside-Down Kuchen

Apfel-Cranberry Upside-Down Kuchen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Kochzeit: 60 Min
  • Portionen: 8

Butter, Zucker, Ă„pfel und Cranberries machen den leckeren, auf dem Kopf stehenden Teil zu einem gemĂĽtlichen Dessert.

Zutaten

1/4 Tasse Butter oder Margarine
1/4 Tasse verpackt brauner Zucker
1 - mittlerer Koch Apfel, geschält und in Scheiben geschnitten
1/2 - Tasse ganze Beere Cranberry - Sauce
1 1/2 - Tassen Original Bisquick ™ Mix
1/2 Tasse granulierten Zucker
1/2 Tasse Wasser oder Milch
2 - Esslöffel Pflanzenöl
1 - Teelöffel Vanille
1 - Ei

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° erhitzen. Butter in der runden Pfanne, 9x1 1/2 Zoll, oder quadratische Pfanne, 8x8x2 Zoll, im Ofen schmelzen. Braunen Zucker ĂĽber Butter streuen. Apfelscheiben in einer Schicht auf braunen Zucker verteilen. Löffel Cranberry-Sauce zwischen Apfelscheiben
  • 2. Verbleibende Zutaten in einer groĂźen SchĂĽssel mit einem elektrischen Mixer auf niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden, Kratzen SchĂĽssel ständig. Bei mittlerer Geschwindigkeit 3 ​​Minuten schlagen, gelegentlich SchabschĂĽssel. Den Teig ĂĽber Ă„pfel gieĂźen.
  • 3. 30 bis 35 Minuten backen oder bis der Zahnstocher in die Mitte des Kuchens kommt sauber herauskommt. Lockern Sie sofort die Kante des Kuchens, indem Sie das Messer um den Rand der Pfanne laufen lassen. Legen Sie die hitzebeständige Servierplatte mit der Oberseite nach unten auf die Pfanne. Platte drehen und schwenken. Lassen Sie die Pfanne ein paar Minuten ĂĽber den Kuchen. Lassen Sie den Kuchen mindestens 10 Minuten vor dem Servieren stehen

Expertentipps

  • Mit Eis oder Schlagsahne ĂĽbergieĂźen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add