Apfel Cheddar Biscuits

Apfel Cheddar Biscuits

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Portionen: 8

Cheddar-Käse und Äpfel sind eine natürliche Geschmackspaarung, und Original Bisquick ™ Mix macht sie leicht zusammen zu ziehen

Zutaten

2 - kleine Ă„pfel, in Scheiben geschnitten
2 - Tassen Original Bisquick ™ Mix
2/3 Tasse Buttermilch
1 / 4 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
1 - Tasse geriebener scharfer Cheddar-Käse (4 oz)

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 450 ° F. Linie Backblech mit Folie oder Pergamentpapier kochen. Legen Sie Apfelscheiben in Einzelschicht auf Backblech. Backen Sie 8 bis 10 Minuten oder bis sie leicht gebräunt und leicht trocken anfĂĽhlen. Cool; Ă„pfel hacken
  • 2. Bisquick-Mix, Buttermilch, Salz und Pfeffer in einer mittelgroĂźen SchĂĽssel verrĂĽhren, bis sich ein weicher Teig bildet. 2 Esslöffel des Käses beiseite stellen. Gehackte Ă„pfel und den restlichen Käse zum Teig geben; umrĂĽhren, bis der Teig eingearbeitet ist
  • 3. Teig auf die mit zusätzlicher Bisquick-Mischung bestreute Arbeitsfläche legen; 10 mal kneten. Teig in 1/2-Zoll-dickes Quadrat rollen. In 9 Kekse schneiden. Mit reserviertem Käse bestreuen. Auf nicht entfettetes Backblech legen
  • 4. 8 bis 10 Minuten backen oder bis es goldbraun ist. Warm servieren

Tipps fĂĽr Experten

  • Ersetze Colby, Pfeffer Jack oder deinen Lieblingskäse fĂĽr den Cheddar.
  • Birnen können auch in diesen Keksen verwendet werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add