Apfel Bacon Cheddar Crostini

Apfel Bacon Cheddar Crostini

  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Garzeit: 50 min
  • Portionen: 24

Bacon und Äpfel sind auf Französisch Brot gekrönt! Genießen Sie diese käsigen Crostini für Vorspeisen. Perfekt, wenn Sie italienische Küche lieben

Zutaten

6 Scheiben Speck
4 Tassen fein gehackte geschälte Äpfel (3 mittel)
1 - Teelöffel geriebener Gingerroot
1/4 - Tasse verpackter brauner Zucker
1 - Esslöffel frischer Thymian Blätter
1/2 - Teelöffel Salz
2 - Esslöffel Apfelsaft
24 - Scheiben (1/2 Zoll dick) Baguette Französisch Brot
2 - Esslöffel Olivenöl
1 1/2 - Tassen geschreddert scharfen Cheddar-Käse (6 oz)
- Zusätzliche frische Thymianzweige, wenn gewünscht

Schritte

  • 1. Kochen Sie in 12-Zoll-Nonstick-Pfanne Speck bis knackig; Abtropfen auf PapiertĂĽchern. Speck bröckeln; beiseite legen. Tropfen in die Pfanne geben.
  • 2. Ă„pfel und Gingerroot in Speck bei mittlerer Hitze kochen und gelegentlich umrĂĽhren, bis sie leicht gebräunt und zart sind. Bratenzucker, Thymian und Salz unterrĂĽhren. Koch 1 Minute; Apfelsaft einrĂĽhren. Koch 1 Minute; von der Hitze entfernen. Vollständig abkĂĽhlen.
  • 3. Ofen auf 450 ° F erhitzen. Legen Sie die Baguettescheiben in eine Schicht auf ein fettfreies Backblech. Pinsel mit 1 Esslöffel Ă–l. Backen Sie 3 bis 5 Minuten oder bis geröstet. Drehen Sie die Scheiben um; mit restlichem 1 Esslöffel Ă–l bestreichen. Backen Sie 3 bis 5 Minuten länger oder bis geröstet
  • 4. FĂĽgen Sie in der Pfanne Käse und Speck zu den Ă„pfeln hinzu; werfen. Auf jede Baguette-Scheibe etwa 1 Esslöffel Apfelmasse geben. Backen Sie 5 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist. Mit Thymianzweigen garnieren. Sofort servieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add