Antipasto Pasta

Antipasto Pasta

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Garzeit: 1 Stunde 20 min
  • Portionen: 6

Es ist kleine Italien Nacht! Bringen Sie den Antipasto mit, den Sie am Vorabend geschickt zubereitet haben. Crusty Brötchen wäre auch schön.

Zutaten

3 - Tassen ungekocht Farfalle (Fliege) Pasta (6 Unzen)
1/4 - Tasse Rotwein Essig
1 - Esslöffel fein gehackt frisch oder 1 Teelöffel getrocknete Basilikumblätter
1 - Esslöffel Kapern
2 - Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl
1/4 - Teelöffel Knoblauchpulver
1/2 - Tasse gewürfelten Mozzarella-Käse (2 Unzen)
1/2 - Tasse gehackte abgetropfte Pepperoncini Paprika (italienische Paprika in Flaschen)
1/4 Tasse entkernte reife Oliven, halbiert
1/4 Tasse geschnittene Peperoni (ca. 20 Scheiben)
1 - mittlere rote Paprika, in 2x1 / 4-Zoll-Streifen geschnitten
1/2 - mittlere Zucchini, geschnitten der Länge nach halbieren, dann kreuzweise in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden
1 - Packung (9 Unzen) gefrorene Artischockenherzen, aufgetaut, abgetropft und in Viertel geschnitten

Schritte

  • 1. Nudeln kochen und abtropfen lassen, wie auf der Verpackung angegeben. Mit kaltem Wasser abspĂĽlen; abtropfen lassen. Mix 2. Essig, Basilikum, Kapern, Ă–l und Knoblauchpulver mischen. In groĂźe Glas- oder PlastikschĂĽsseln Pasta, Essigmischung und andere Zutaten werfen. Bedecken Sie und kĂĽhlen Sie mindestens 1 Stunde, um Aromen zu mischen, aber nicht länger als 24 Stunden.
  • Experten-Tipps
Das Schneiden von Mozzarellawürfeln ist ein Kinderspiel, wenn Sie mit einem gut gekühlten Käseblock beginnen Toskanische Paprika genannt, sind eine Vielzahl von Chilischoten mit einem leicht süß und würzig-scharfen Geschmack. Sie werden meist gebeizt angeboten und in vielen Antipasti-Gerichten verwendet

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add