Ambrosia Kekse

Ambrosia Kekse

  • Zubereitungszeit: 60 min
  • Zubereitungszeit: 60 min
  • Portionen: 60

Eine ganze Reihe von Familienfavoriten wie Hafer, Datteln, Rosinen, Kokosnuss und Pekannüsse vereinen sich in diesen Keksen - ein köstliches Dessert Zutaten

2 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl

1 - Teelöffel Backpulver

1/2 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Teelöffel Salz
1 - Tasse Butter oder Margarine, erweicht
1 - Tasse Kristallzucker
1 - Tasse gepackter brauner Zucker
2 - Eier
1 - Teelöffel Vanille
1 1/2 - Tassen schnell kochen Hafer
1 - Teelöffel geriebene Orangenschale
1 - Tasse gehackte Datteln
1 - Tasse goldene Rosinen
1 - Tasse Kokosraspeln
1 Tasse gehackte PekannĂĽsse

Schritte
1. Ofen auf 375 ° F erhitzen. Die Backbleche mit Kochspray einsprühen
  • 2. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in der mittleren SchĂĽssel mischen; beiseite legen. In einer groĂźen SchĂĽssel Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie cremig ist. FĂĽgen Sie allmählich Kristallzucker und braunen Zucker hinzu und schlagen Sie gut. FĂĽgen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder HinzufĂĽgung. Vanille einrĂĽhren. Bei niedriger Geschwindigkeit langsam in Mehlmischung einrĂĽhren, bis alles eingemischt ist
  • 3. Haferflocken, Orangenschalen, Datteln, Rosinen, Kokos und PekannĂĽsse unterrĂĽhren. Auf die Backbleche legen und den Teig mit einem Teelöffel in einem Abstand von 2 cm verwerfen. 4. Backen Sie 8 bis 10 Minuten. Entfernen von Backblechen zu KĂĽhlregalen
  • Expertentipps
Der Geschmack dieser Kekse verbessert sich, wenn sie mehrere Tage bei Raumtemperatur in luftdichten Behältern aufbewahrt werden

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add