Amaretto-Walnuss-Schokoladenkuchen

Amaretto-Walnuss-Schokoladenkuchen

  • Zubereitungszeit: 15 Min.
  • Garzeit: 5 Std. 50 Min.
  • Portionen: 15

Geben Sie Ihrem Dessert mit diesen Brownies mit Amaretto, Walnuss und Schokolade ein italienisches Flair.

Zutaten

1 Tasse grob gehackte Walnüsse, geröstete
1/2 Tasse Amaretto
1 - Tasse Butter oder Margarine
8 - oz ungesüßte Backschokolade, gehackt
5 - Eier
3 1/3 - Tassen Zucker
1/4 Tasse Mokka-Geschmack internationalen Instant Kaffeemischung (aus einem 8-Unzen-Behälter)
1 2/3 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
3 - Teelöffel Vanille
1/8 - Teelöffel Salz

Schritte

  • 1. In kleine Schüssel gehackte Walnüsse einweichen in Amaretto 4 bis 6 Stunden. Abgießen, Amaretto verwerfen. Walnüsse zur Seite stellen. 2. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Linie 13x9-Zoll-Pfanne mit Folie; Sprühfolie mit Kochspray. In 1-Quart schweren Topf Butter und Schokolade bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen 3. In einer großen Schüssel Eier, Zucker und Kaffee mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 8 Minuten schlagen. Bei niedriger Geschwindigkeit die Schokoladenmischung langsam einrühren, bis sie eingemischt ist. Fügen Sie nach und nach Mehl, Vanille und Salz hinzu und schlagen Sie, bis alles vermischt ist. Eingelegte eingelegte Walnüsse einrühren. Den Teig in die Pfanne geben. 4. Backen Sie 30 bis 35 Minuten. In der Pfanne vollständig abkühlen lassen. In 5 Reihen zu 3 Reihen schneiden

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add