Alfredo HĂ€hnchentopf Puff Pies

Alfredo HĂ€hnchentopf Puff Pies

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 55 min
  • Portionen: 4

Mit BlĂ€tterteig, tiefgefrorenem GemĂŒse und einem Glas Alfredo-Soße können Sie selbst an hektischen Wochentagen hausgemachte Pasteten backen!

Zutaten

1-Blatt gefrorenen BlÀtterteig (aus 17,3-Unzen-Paket), aufgetaut wie auf der Verpackung angegeben
1 - Esslöffel Butter oder Margarine
2 - Esslöffel fein gehackte Schalotten
2 - Tassen gehackte gekochtes Huhn
2 - Tasse gefrorene Erbsen und Karotten
1 - Glas (16 oz) Alfredo Pastasoße
1 - Teelöffel getrocknete ThymianblÀtter
1 - Ei

Schritte

  • 1. Ofen auf 400 ° F. SprĂŒhen Sie leicht 4 (10-oz) Pudding Cups oder Ramekins mit Kochspray. Auf leicht bemehlter OberflĂ€che, BlĂ€tterteig bis 13-Zoll-Quadrat. In 4 Quadrate schneiden. DrĂŒcken Sie leicht 1 Quadrat in den unteren und oberen Seiten jedes Pudding Cup, lassen Sie die Ecken ĂŒber die Seiten hĂ€ngen.
  • 2. In 10-Zoll-Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Schalotten hinzufĂŒgen. Etwa 3 Minuten unter gelegentlichem RĂŒhren kochen, bis die Schalotten weich sind. FĂŒgen Sie Huhn, gefrorene Erbsen und Karotten und Alfredo-Soße hinzu. 3 bis 4 Minuten lĂ€nger kochen, gelegentlich umrĂŒhren, bis die Erbsen aufgetaut sind und die Mischung heiß ist. Sprinkle mit ThymianblĂ€ttern; gut umrĂŒhren. 3. Löffel Mischung in Pudding-Cup-Cups. Falten Sie die Ecken ĂŒber die FĂŒllung und drĂŒcken Sie sie bis fast zu den oberen Enden. In einer kleinen SchĂŒssel das Ei mit einer Gabel oder einem Schneebesen schlagen. die GebĂ€ckspitzen mit Ei bestreichen
  • 4. 25 bis 30 Minuten backen oder bis der Teig tief goldbraun ist. Lassen Sie 5 Minuten stehen. Servieren Sie es in Tassen oder nehmen Sie es auf einzelne Servierplatten.
  • Expertentipps
Wenn Sie keine 10-Unzen-Puddingbecher haben, suchen Sie in jeder KĂŒche oder Kaufhaus nach ihnen. Viele LebensmittelgeschĂ€fte tragen sie auch im Backgang. Sie sind preiswert und haben eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten in der KĂŒche
  • Suchen Sie den BlĂ€tterteig in der Dessertabteilung des TiefkĂŒhlkostgangs im LebensmittelgeschĂ€ft

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add