Alfredo Chicken Bake

Alfredo Chicken Bake

  • Vorbereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 40 min
  • Portionen: 4

Probieren Sie H√§hnchen und Kn√∂del aus! H√§hnchenbrust, Schweizer K√§se, Erbsen und Alfredo Sauce heben die Messlatte f√ľr eine cremige F√ľllung verhei ...

Zutaten

1 - Packung (9 oz) gefrorene gew√ľrfelte gekochte H√§hnchenbrust, aufgetaut (ca. 2 Tassen)
1 / 2 - Tasse gefrorene s√ľ√üe Erbsen
1/2 - Tasse geschreddert Schweizer Käse (2 Unzen)
3/4 - Tasse Alfredo Pasta Sauce
2 - Esslöffel Mandelblättchen
1 - Tasse Original Bisquick ‚ĄĘ Mix
1/3 Tasse Milch

Schritte

  • 1. Ofen auf 425 ¬į F erhitzen. In 1 1/2-Quart Topf, Huhn, Erbsen, K√§se, Alfredo-Sauce und Mandeln mischen. Hitze bis zum Sieden bei mittlerer Hitze. In ungefetteten 1 1/2-Liter-Auflauf gie√üen. 2. In einer kleinen Sch√ľssel Bisquick-Mix verr√ľhren und mit Milch verr√ľhren, bis sich ein weicher Teig bildet. Den Teig mit etwa 12 Essl√∂ffeln auf die H√§hnchenmischung geben. 3. Ungebacken 20 bis 25 Minuten backen oder bis er goldbraun ist.
  • Tipps f√ľr Experten
F√ľr eine tolle Beilage f√ľgen Sie frische orange Segmente zu einem einfachen Salat hinzu Ihre LieblingsvinaigretteDie cremige H√ľhnchenmischung muss hei√ü sein, bevor Sie auf den Biskuitboden f√§llt. Die Hitze hilft, den Boden der Kekse zu kochen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

√Ąhnliche Rezepte

add